So Funktioniert StadtRAD Lüneburg

Lüneburg fährt vor! Wir verbinden Komfort und Flexibilität mit Umweltfreundlichkeit und günstigen Tarifen. Du willst raus aus der Stadt und die Heide erkunden? Oder den Weg zum Bahnhof mit dem Rad jederzeit bequem und flexibel zurücklegen? Unsere Räder bringen dich immer unkompliziert von A nach B. 

Rad Entleihen und Los Geht's 

Die neue App macht das Entleihen der Räder noch schneller: In wenigen Schritten ist ein Rad entliehen und du kannst losradeln.

In der App den QR-Code scannen oder Nummer eingeben

Roten Schlossknopf drücken, das Schloss springt auf

pause machen 

Du willst eine kurze Pause einlegen? Kein Problem, im Handumdrehen ist das Rad verriegelt. Damit deine Buchung nicht unterbricht, musst du nur wenige Schritte beachten und kannst jederzeit weiter fahren. 

Das musst du tun: 

Nach dem Abstellen:
1. Die rote Schlosstaste drücken
2. Den roten Schlossriegel nach unten schieben
3. Im Display "Fahrtpause: JA" tippen

Zum Öffnen:
1. Display antippen
2. Öffnungscode eingeben (findest du in der App unter "Vertrag")

Bitte beachte, dass eine Fahrtpause nur abseits der Stationen möglich ist. Damit sich das Rad nicht versehentlich abmeldet, wahre bitte einen Abstand von mindestens 50 Metern.

Räder verschließen und zurückgeben

Nach erfolgreicher Fahrt ist das Rad in zwei einfachen Schritten wieder verschlossen. 
Achte darauf, das Rad an einer der Stationen zurück zu geben, um Servicegebühren zu vermeiden. 

Roten Schlossknopf drücken

Roten Schlossriegel nach unten schieben